Puerto Patida
Puerto Patida

Puerto Patida

**nominiert für den Grimme Online Award 2016** In jeder Folge (40-60 Min.) gibt es eine KandidatIn, die drei Rätsel lösen muss, um auf der kreativen Insel Puerto Patida eingebürgert zu werden. Dabei trifft sie auf ehemalige KandidatInnen („Bürger“) und zahlreiche kuriose Charaktere, wie einen Kneipenbesitzer, der wie Helmut Kohl klingt, einen Magier, der eigentlich gar nicht zaubern kann oder den Gourmet-Kannibalen, der nur angeschwemmte Personen – also Kandidaten – jagt und verspeist, die die Rätsel nicht schnell genug lösen. Fast so wie in „Point ’n Click-Adventures“ wie „Monkey Island“. Puerto Patida ist in Staffeln aufgeteilt. Die erste Staffel bestand aus 21 Folgen, inklusive mehreren Bühnen-Auftritten auf dem Podstock, dem Chaos Communication Congress in Hamburg und dem Podcamp 2016 in Essen. Für Staffel 2 wurden wir unter anderem von TV-Autoren gecoached, um noch bessere Geschichten zu erzählen und das Format weiter auszubauen. Unsere Hörer fühlen sich uns sehr verbunden, sie zeichnen für uns Fanart, raten mit und kommentieren fleißig. Sie besteht aus 14 Folgen. Über 50 Personen sind bereits an Puerto Patida beteiligt gewesen. Hinweis für Eltern: Laut einigen Eltern ist der Podcast auch für Kinder geeignet. Wir bitten dennoch darum, die Folgen vorab eigenständig zu prüfen. Staffel 04 startete am 13. Juni 2017

Anzahl folge: 68

Die letzte folge:

Link zum podcast: Puerto Patida

Ein podcast von: Johannes Wolf: Hörspiel, Rätsel, Rollenspiel